Exkursion: Gut zu Fuß – am Praxisbeispiel Fußverkehr(skonzept) Norderstedt

Beschreibung

Startpunkt: Rathaus Norderstedt, Raum K 201, Rathausallee 50, 22846 Norderstedt
Endpunkt:  U-Bahnhof Garstedt, 22850 Norderstedt


Anreise

Anreise mit der Bahn: Entfernung zum Bahnhof „Norderstedt Mitte“ 5 Minuten zu Fuß.

Anreise aus Richtung Neumünster:
- A2: Abfahrt 8.33 Uhr ab Neumünster, Ankunft in Norderstedt Mitte 9.45 Uhr

Anreise aus Richtung Hamburg:
- U1: Abfahrt: 8.56 Uhr ab Hamburg Hbf., Ankunft in Norderstedt Mitte 9.36 Uhr

Anreise mit dem Bus: Haltestelle “Norderstedt Mitte” (verschiedene Linien). Entfernung 5 Minuten zu Fuß.

Mehr Verbindungen mit Bus und Bahn finden Sie unter www.nah.sh und in der NAH.SH-App.

Anreise mit dem Auto: Eine Anfahrtsskizze zum Rathaus finden Sie hier.

Kontaktdaten

mobiliteam
mobiliteam[at]nah.sh

Beschreibung

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen & Exkursionen:
Marlene Lorenzen
mobiliteam

NAH.SH GmbH
Raiffeisenstraße 1
24103 Kiel
Tel: 0431- 66019-780
Fax: 0431- 66019-19
marlene.lorenzen[at]nah.sh

 

Datum
16.05.2024 ( 10:00 – 15:30 Uhr )
Ort
Art der Veranstaltung
Exkursion
Organisator
Teilnehmeranzahl
max: 20 frei: 18
Preis
40 €
Anmeldefrist
02.05.2024 (23:59 Uhr)

Alles spricht dafür, sich als Kommune mit dem Thema Fußverkehr zu beschäftigen: Zu Fuß gehen ist lärmarm, klimaneutral, gesund und kostenfrei. Wird eine Fußverkehrsinfrastruktur gezielt geplant und umgesetzt, ist der Einfluss der Kommune groß: Attraktive Rahmenbedingungen tragen dazu bei, dass Menschen (kurze) Strecken zu Fuß gehen statt diese z.B. mit dem Auto zu fahren. Mit den richtigen Maßnahmen sparen Kommunen also Verkehr und Emissionen – und leisten so einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Die Stadt Norderstedt hat mit Unterstützung eines externen Planungsbüros im Jahr 2014 ein vorbildliches Fußverkehrskonzept entwickelt. Mit dieser Exkursion bietet das mobiliteam einen sehr praxisnahen Einblick in das Norderstedter Konzept – ergänzt um einen theoretischen Überbau, so dass Kommunen ein umfassendes Knowhow-Paket erhalten. Konkret bedeutet das: Dr. Christoph Magazowski, Baudezernent und Erster Stadtrat der Stadt Norderstedt begrüßt die Teilnehmenden. Juliane Krause, Büroinhaberin von plan&rat stellt Methoden und Praxisbeispiele zu Fußverkehrskonzepten vor. Christine Haß, Verkehrsplanerin der Stadt Norderstedt, gibt einen tiefergehenden Einblick von den Anfängen bis zur praktischen Umsetzung – inklusive vieler Details wie Informationen zu den partizipativen Prozessen bei der Planung. Sie wird zudem Erfahrungswerte weitergeben, die die Stadt in den zurückliegenden 10 Jahren gesammelt hat.


Das Fußverkehrskonzept: Norderstedt wurde für sein gesamtstädtisches Fußverkehrskonzept (Planungszeitraum 2012 - 2014) geehrt: Es wurde im 2022 als good-practice-Beispiel vom Projekt „gerecht mobil“ des Vereins LIFE Bildung Umwelt Chancengleichheit e.V. ausgezeichnet. Zudem erhielt die Stadt für das Konzept in Kombination mit Themenrundwegen und dem Solardorf Müllerstraße den Nachhaltigkeitspreis des Landes Schleswig-Holstein.


Hinweise zur Veranstaltung:

Die Exkursion findet ab dem Nachmittag draußen und zu Fuß statt. Die Länge der geplanten Route beträgt ca. 4 km. Wir bitten Sie zu beachten: Es gibt nicht überall Sitzmöglichkeiten. Bitte passen Sie Ihre Kleidung der Witterung an.

Wichtig zudem: Die Exkursion startet in Norderstedt am Rathaus und endet an der U-Bahn-Haltestelle „Garstedt“.


Zielgruppe

Bürgermeister*innen, Ratsmitglieder, kommunale Fachebene Mobilität und Tiefbau


Ablauf der Exkursion

Ab 9.45 Uhr Eintreffen bei Kaffee und Tee / individuelle Anreise

10 Uhr Begrüßung 
(Marlene Lorenzen, mobiliteam)

10.10 Uhr Begrüßung
(Dr. Christoph Magazowski, Baudezernent / Erster Stadtrat, Stadt Norderstedt)

10.20 Uhr Vorstellungsrunde
(Marlene Lorenzen, mobiliteam)

10.35 Uhr Startpunkte setzen – Notwendigkeit einer konzeptionellen  Fußverkehrsplanung                                                                                                               
(Juliane Krause, Büroinhaberin, plan&rat)

11.15 Uhr Pause

11.20 Uhr Durch die Praxisbrille: 10 Jahre Fußverkehrskonzept Norderstedt: Einblick – Rückblick – Ausblick – Erfahrungen
(Christine Haß, Verkehrsplanerin, Stadt Norderstedt)

12.00 Uhr Gemeinsamer Mittagssnack

12.30 Uhr Ortswechsel – gemeinsame Fahrt nach Garstedt

12.50 Uhr Die praktische Umsetzung: Stadtspaziergang durch den Norderstedter Stadtteil Garstedt
(Christine Haß, Verkehrsplanerin, Stadt Norderstedt &  Juliane Krause, Büroinhaberin, plan&rat)

15:15 Uhr Gemeinsamer Abschluss, Check-out-Runde
(Marlene Lorenzen, mobiliteam)

15:30 Uhr Veranstaltungsende in Garstedt


Alle Informationen auf einen Blick finden Sie in der zum Download bereitgestellten PDF-Datei.

Ansprechpartnerin bei Fragen: Marlene Lorenzen, mobiliteam by NAH.SH

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookieconsent; Anbieter: mobiliteam by NAH.SH; Zweck: Dieser Cookie speichert die Einstellung zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr

Diese Cookies helfen uns bei der Analyse des Nutzerverhaltens, um die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _pk_id.*; Anbieter: mobiliteam by NAH.SH; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 13 Monate

Cookiename: _pk_ref.*; Anbieter: mobiliteam by NAH.SH; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, woher die Besucher*innen dieser Webseite gekommen sind; Laufzeit: 6 Monate

Cookiename: _pk_ses.*, _pk_cvar.*; Anbieter: mobiliteam by NAH.SH; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 30 Minuten

Zur Datenschutzerklärung

Sie können YouTube-Videos direkt auf unserer Internetseite anschauen. Wir weisen darauf hin, dass dabei personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt werden.

Zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen ( zur Datenschutzerklärung ). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.